Themenbezogene Kurse

Es handelt sich hierbei um zeitlich begrenzte Kursformate mit verbindlicher telefonischer Anmeldung.

Die Kurse beinhalten 3 Treffen à 1 Stunde (60 Minuten) in Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmer*innen zu erziehungsrelevanten Themen. Die verschiedenen Kurse können gut kombiniert werden und schaffen geschützte Lernräume zur Entwicklung des Teams sowie des eigenen, individuellen Führungsstils. Sie profitieren durch das Arbeiten in festen Gruppen vom gegenseitigen Unterstützen und Lernen.

Kosten je Kurs: 70 Euro.

 

Kurse Oktober bis Dezember 2021 (PDF-Datei herunterladen)

Kurse Juli bis September 2021 (PDF-Datei herunterladen)

Kurse April bis Juni 2021 (PDF-Datei herunterladen)

 

Und das sind unsere Themen:

Laufen an der Leine

Bei diesem Kurs geht es um das Laufen an der Leine in verschiedenen Situationen wie z.B. das "Bei Fuß"-Laufen, "Tango an der Leine" (Führung übernehmen & lassen) und das Schlendern.

Impulskontrolle

In diesem Kurs wird in verschiedenen Reiz-Situationen (Futter, Spielzeug etc.) an der Impulskontrolle Ihres Hundes und Ihrem Timing gearbeitet.

Zur Ruhe kommen - in Ruhe bleiben

Wir erarbeiten gemeinsam die konzentrierte und entspannte Ruhe Ihres Hundes.

Der sichere Rückruf

Das sichere Heranrufen ist das "A" und "O" für den Freilauf. Wir schaffen verschiedene Situationen, um dies zu erreichen.

Hunde lesen

Die Kommunikation des Hundes besser verstehen - Dies ist das Ziel dieses Kurses.

Mein Körper spricht mit meinem Hund

Die eigene Körpersprache in Einklang mit meinem gesprochenem Wort meinem Hund gegenüber bringen - darum geht es in diesem Kurs. Große und kleine Gesten sowie feine Mimik in der Kommunikation einsetzen und nutzen.

Mein Hund ist übergriffig

Gemeinsam wollen wir lesen lernen, wann übergriffiges Verhalten anfängt, wo es aufhört und wie wir handeln können.

Apportieren lernen

Das Bleiben und das sichere Bringen von Objekten als artgerechte Beschäftigung, Spaß und Beziehungsförderung zwischen Hund & Hundeführer ist Ziel dieses Kurses.